Padiracs Abgrund Padiracs Abgrund Padiracs Abgrund Padiracs Abgrund Padiracs Abgrund

Padiracs Abgrund

Die Wirklichkeit ist jenseits aller Vorstellungskraft!

Willkommen beim Gouffre de Padirac

In der Nähe von Rocamadour, Der Padiracsche Abgrund liegt im Dordogne-Tal auf der Causse du Quercy im Lot, etwas mehr als eine Stunde entfernt von Sarlat.

Der Gouffre de Padirac öffnete seine Höhle am 10. April 1899 offiziell für die Öffentlichkeit. Es gehört dann zu einer der touristischen Stätten Frankreichs im 19. Jahrhundert. Sie wurde für den Besuch eingerichtet, ist in ausgezeichnetem Zustand erhalten und hat sich seither nicht verändert. Nur das Empfangsgebäude wurde 1930 für einen angepassten und komfortablen öffentlichen Eingang gebaut.

Der Abgrund von Padirac ist ohne Zögern der schönste Abgrund Frankreichs, seine Ausmaße sind außergewöhnlich: Zunächst einmal ein Brunnen von 35 Metern Durchmesser und 103 Metern Tiefe, den man von oben, aber auch von unten mit seiner atemberaubenden Aussicht betrachten muss. Der Abstieg kann mit einem Aufzug oder über eine Treppe erfolgen.
Auf dem Grund des Hohlraums entdecken Sie den Eingang zu einem unterirdischen Netz von nicht weniger als 42 km Länge. Sie gehen eine erste Galerie hinunter, die zu einem unterirdischen See führt. Dort erwartet Sie ein Bootsmann für eine Entdeckung per Boot.
Am gegenüberliegenden Ufer angekommen, nimmt Sie Ihr Führer mit auf eine Besichtigungstour durch das Werk der Zeit. Riesige Kalksteinformationen, unterirdische Seen, unglaubliche Skulpturen in Form von Hängezwickeln, Plattenstapel oder was immer Sie und Ihre Kinder sich vorstellen möchten... alles wird ans Licht gebracht, um die verschiedenen Höhlen, die beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten und die überraschendsten Ecken und Winkel zu vergrößern.

Der Gouffre de Padirac öffnete seine Höhle am 10. April 1899 offiziell für die Öffentlichkeit. Es gehört dann zu einer der touristischen Stätten Frankreichs im 19. Jahrhundert. Sie wurde für den Besuch eingerichtet, ist in ausgezeichnetem Zustand erhalten und hat sich seither nicht verändert. Nur das Empfangsgebäude wurde 1930 für einen angepassten und komfortablen öffentlichen Eingang gebaut.

Privater Erkundungsbesuch

Erleben Sie einen Abend lang das unglaubliche unterirdische Abenteuer des Gouffre de Padirac, wie es Edouard-Alfred Martel 1889 bei seinem ersten Abstieg in das, was damals "Teufelsloch" genannt wurde, erlebte. Mit einer Laterne beleuchtet, werden Sie den Abgrund in der Stille, Dunkelheit und Frische ganz spüren.

Der Abgrund wird Ihnen nach den zahlreichen Schriften und Zeugnissen, die uns Edouard-Alfred Martel hinterlassen hat, erzählt werden... eine außergewöhnliche multisensorische Erfahrung und eine privilegierte Entdeckung der Naturwunder dieser Stätte, die uns seit 1889 blendet!

Preisdetails

Einzeltarife:

Erwachsener 17,00 €
Kind von 4 bis 12 Jahren* 12,50 € 12,50
Kind unter 4 Jahren* frei
Vorzugspreis für Erwachsene ** 15,50 € €
Bevorzugtes Kind 4-12 Jahre alt ** 11,50 € 11,50

* Bei Vorlage einer gültigen Quittung
** Behinderter Besucher & sein Begleiter, FFS (Französische Föderation für Speläologie) Lizenznehmer, Student, Fremdenführer - gegen Vorlage eines gültigen Nachweises.

Erwachsene und gemischte Gruppen:

Ab 20 Personen
Erwachsene 14,00 € (statt 17,00 €)
Kind von 4 bis 12 Jahren 10,40 € (statt 12,50 €)
Kinder unter 4 Jahren frei
1 KOSTENLOSE BEGLEITPERSON FÜR JE 20 ZAHLENDE BESUCHER
1 KOSTENLOSER BUSFAHRER INKLUSIVE

Preise für private Besuche

1 bis 4 Besucher 440€ ttc
Zusätzlicher erwachsener Besucher 110€ttc
Zusätzlicher Besucher 4-12 Jahre 75€ttc
Kinder unter 4 Jahren : kostenlos
Das Angebot gilt nur während der Öffnungszeiten der Website, vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

Termine und Zeiten

Täglich geöffnet vom 28. Juni bis 11. November 2020

 

Sektor
Quercy
Adresse:
Le Gouffre, 46500 Padirac, Frankreich
Online-Buchung
Kontakt zum Eigentümer

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihr Telefon

    Betreff

    Ihre Botschaft


    Was finden Sie in der Nähe?