Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat Sarlat

Sarlat

Die Hauptstadt des Périgord Noir, eine mittelalterliche Stadt

Sarlat: Die Hauptstadt von Périgord noir

Östlich des Departements zwischen Dordogne und Vézère gelegen, Sarlat Heute ist eines der schönsten mittelalterlichen Ensembles in Europa. Geschützt vor der Moderne durch das Gesetz Malraux, hat Sarlat das malerische seiner Gassen und die Schönheit seiner Denkmäler bewahrt. Die Stadt hält den Rekord der Dichte in historischen Denkmälern, die mit 65 Denkmälern und denkmalgeschützten Gebäuden klassifiziert oder im nationalen Inventar aufgeführt sind.
Durch seine Gassen zu gehen, ist fast tausend Jahre authentischer Architektur zu lesen, in der vom Bürgersteig bis zu den Dächern von Schiefer dieser heiße und blonde Stein dominiert ...

Im Herzen des Terroirs verwurzelt, ist Sarlat der ideale Ort, um die Gastronomie Périgourdine zu entdecken: Im Paradies der Trüffel, Pilze, Foie Gras, Süßigkeiten, Kuchen und feine Delikatessen des Landes, die Périgourdins (verwandt sind seit Jahrhunderten in der Lage, zu pflegen, Diese große kulinarische Tradition, eine wahre Quintessenz der Aromen und Aromen, die Sie auf dem schönen Markt von Sarlat finden.

Die Stadt ist das ganze Jahr über sehr lebendig mit ihren zweiwöchigen Märkten am Mittwoch-und Samstagmorgen, einer Must-Have-Bühne während eines Aufenthalts in Périgord.

Die bemerkenswerten Denkmäler von Sarlat:

Viele Gebäude stehen unter "Denkmalschutz":

  • Ehemaliges Kloster des Ordens von Notre-Dame : place Salvador-Allende
  • Altes Hôtel-Dieu von Sarlat-la-Canéda mit diesem Fachwerk : rue du Minage
  • Ehemalige Kathedrale Saint-Sacerdos in SarlatPlace du Peyrou
  • Ehemaliges Rathaus von Sarlat auch ehemaliger Bischofssitz von Sarlat: place du Peyrou
  • Maison de La Boétie : place du Peyrou
  • Hotel de Mirandol: rue des Consuls
  • Reste des Friedhofs von Saint-Benoit, Enfeus und Totenlaterne Hinter der ehemaligen Kathedrale Saint-Sacerdos
  • Hôtel Plamon oder Maison des Consuls : rue des Consuls
  • Ehemaliges Haus des Präsidialamtes: 6 rue Landry
  • Ehemalige Kapelle des Klosters der Récollets oder Weißen Büßer und ihr Kreuzgang
  • Der Brunnen der Heiligen Maria

...und viele private Häuser und Gebäude...
Verpassen Sie nicht die Markthalle in der Kirche von Saint Marie der Architekt Jean Nouvel um einen gläsernen Aufzug zu schaffen, mit dem Sie auf die Spitze des Glockenturms klettern können, um einen 360°-Blick auf die mittelalterliche Stadt zu entdecken Sarlat. Zwei große Metalltüren öffnen sich an Markttagen.

Viele Festivals folgen aufeinander:

-Das Fest der Trüffel und Foie Gras Ende Januar
– Trüffelmärkte von November bis März jeden Samstagmorgen – das Fest ' oie Festival rund um Ente und Gänsefoie Gras Ende Februar
-Die Tage des Landes bis zum Aufstieg
-das Festival der Spiele im Freien Theater von Mitte Juli bis Anfang August
-The Internationales Filmfestival Mitte November
-Weihnachtsmarkt
-Flea Märkte jeden letzten Sonntag im Monat

Der beste Weg, Sarlat zu entdecken, ist, in seinen kleinen Gassen auf ein Abenteuer zu gehen. Das Tourismusbüro organisiert auch Führungen Von April bis Dezember sowie geführte Audio-Fahrten.

Ganz in der Nähe des Tals der Dordogne und der Vézère ist Sarlat der ideale Ausgangspunkt, um die touristischen Reichtümer des Périgord noir zu entdecken:

– Die Lascaux In Montignac
-Das Dorf Les Eyzies
– Die Die Kluft der Proumeyssac In Audrix
– Die Chateau des Milandes Residenz von Josephine Baker in Castelnaud
– Die Eyrignac Gärten
– Die Biron Castle
dasAquarium von Périgord Noir

Und anderes Eigentum Sehenswürdigkeiten von Périgord...

Das ganze Jahr über nach Sarlat zu kommen, und vor allem in der Rückensaison, in der die Natur ihre Persönlichkeit besser zeigt, ist für jeden die Gewissheit, eine wahre Lebenskunst zu entdecken. Und wenn man zumindest einmal in seinem Leben die Chance hat, die alte Stadt mit Schnee schmücken zu sehen (es ist wahr, dass es sehr selten ist), dann vergisst man nicht die Magie, die dabei herauskommt.

Ostern Special

Ostern Special

Die Stadt Sarlat organisiert ihre traditionelle Jagd nach bunten Gänseeiern Im gespeicherten Bereich.
2000 farbige Eier im gespeicherten Bereich. 5 Farben: Blau, Gelb, Grün, Rot und Orange werden die Kinder den ganzen Morgen führen. Sobald die 5 Eier wiederhergestellt sind (oder 3 mehrfarbige Eier für Kinder unter 5 Jahren), kann jeder sie gegen eine Tüte Pralinen eintauschen. Verschiedene Animationen.
Praktische Informationen: Anmeldung vor Ort ab 9 Uhr Ort Boissarie oder Voranmeldung auf dem Gelände des Rathauses.

 

Adresse :
sarlat la caneda
Sektor
Schwarzer Périgord
Kontakt zum Eigentümer

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihr Telefon

    Betreff

    Ihre Botschaft


    Was finden Sie in der Nähe?