Die Museen der Dordogne: Künstlerisches, handwerkliches, kulturelles und industrielles Erbe.

Museen zu den Themen Vorgeschichte, Mittelalter, Antike, Museen, die der Gastronomie und Landwirtschaft gewidmet sind: Nüsse, Gänseleber, Tabak oder einfach Kunstmuseen.

Ein Besuch in den Museen der Dordogne ermöglicht es Ihnen, das Erbe, den kulturellen, historischen und künstlerischen Reichtum des Périgord zu entdecken.

Tabakmuseum

Das originelle Museum nach seinem Thema

Bergerac ist die Heimat des Tabakmuseums, es ist kein Werbeinstrument und nicht nur für Raucher (Rauchen ist als ernstes Problem in der...

Platz du Feu
Bergerac

Haus der Kastanien

Ökomuseum der Kastanie und des Unterholzes des Périgord

Die Kastanie ist eine emblematische Frucht des Schwarzen Périgordes, ebenso wie Steinpilze und Trüffel. Das Haus der Kastanie befindet sich in.......

Villefranche du Périgord

Museum der Stadt Bergerac, Wein und Wasserstraßenverkehr

Das städtische Museum für Kunst und Geschichte.

Das Museum der Stadt Bergerac, Wein und Schifffahrt ist in einem Fachwerkgebäude untergebracht, das einst eine ehemalige Taverne am Hafen von Bergerac war....

Rue des Conférences 5
Bergerac

Ökomuseum der Trüffel

Entschlüsseln Sie die Geheimnisse des schwarzen Diamanten

Es ist ganz natürlich, dass sich das Trüffel-Ökomuseum in Sorges befindet, einer kleinen Stadt im Nordosten der...

Route des Truffières 2
Sorges und Ligueux im Périgord

Nationalmuseum für Urgeschichte

Mehr als 18.000 Werke in einer völlig neuen Museographie

Installiert im ehemaligen Château des Eyzies de Taillac seit 1911, eingelegt in die Klippe über dem Dorf Das Nationalmuseum der...

Museum Straße 1
Les Eyzies

Museum für das Vergehen der Zeit

Ein Zeitsprung...

Was ist das Museum des Vergehens der Zeit? Stellen Sie sich vor, Sie könnten in der Zeit zurückgehen, in die Zeit eines Spaziergangs auf der Straße...

Allas-les-Mines

Papierfabrik La Rouzique

Entdecken Sie die Geheimnisse des handgeschöpften Papiers!

Couze und Saint-Front, die Wiege der Papierherstellung im Südwesten, ist ein kleines Dorf an den Ufern der Dordogne, das bis zu 13 Mühlen beherbergt hat...

Route de Varennes
Couze-et-Saint-Front

Museum des Chai de Lardimalie

Weinmuseum, Chai de Lardimalie

In der Nähe von Périgueux, im Zentrum der Dordogne, in der Region Périgord Blanc, befindet sich das Musée du Chai de Lardimalie in einem Gebäude der Weinherstellung aus dem...

St. Pierre de Chignac

Allgemeine Bergbau- und Bijouterie-Gesellschaft

Werkstatt-Museum für Mineralien und Schmuck in der Dordogne, kostenloser Besuch.

Kostenloser Besuch unseres Museums Mineralien, die sich durch ihren Reichtum an Formen und Farben auszeichnen, haben die Menschheit seit Jahrhunderten verzaubert.

Vezac

Schloss von Castelnaud

Mittelalterliche Burg, Museum des mittelalterlichen Krieges in der Dordogne

Das Château de Castelnaud beherrscht das Tal der Dordogne und liegt gegenüber dem Château de Beynac auf der anderen Seite des Flusses.

Castelnaud-la-Chapelle

Gold-Galerie

Alles, was Sie über das Edelmetall wissen müssen

In einem ehemaligen Weinlager neben dem Fremdenverkehrsamt und nur einen Steinwurf vom Château de Jumilhac entfernt, präsentiert die Galerie de l'Or eine Ausstellung...

Jumilhac-le-Grand

Haus Forte de Reignac

Einzigartiges troglodytisches "Felsenschloss" in Frankreich, Museum der Folter

Das befestigte Haus von Reignac wurde seit dem 14. Jahrhundert in einem außergewöhnlichen Zustand erhalten und ist vollständig erhalten.

Tursac

La Coutellerie Nontronnaise

Zu den Ursprüngen der Messer aus Frankreich

Die Coutellerie Nontronnaise ist dank ihres althergebrachten Know-hows ein wichtiger Akteur in der Landschaft der regionalen Messer in Frankreich. Das Messer

Nontron

Museum der Geschichte der Medizin in Hautefort

Hotel-Dieu de Hautefort

Das Hôtel-Dieu d'Hautefort stammt aus dem 17. Jahrhundert und beherbergt heute das Museum für die Geschichte der Medizin...

Platz Marquis Jacques François de Hautefort
Hautefort

Der Bahnhof Robert Doisneau

Die Begegnung von Doisneau und der Dordogne

Der Bahnhof Robert Doisneau ist ein Ausstellungsort, der dem berühmten Fotografen gewidmet ist. Robert Doisneau (1912-1994) war bekannt für seine...

Route de la Dordogne 650
Carlux

Schloss von Varaignes Museum der Webereien

Werkstatt-Museum der Weber und der Charentaise

Das Schloss von Varaignes wurde im 14. Jahrhundert erbaut und bis zum 16. Jahrhundert mehrfach umgebaut.

Schlossstraße
Varaignes

Die Spinnerei von Belvès

Entdeckung des handwerklichen und industriellen Erbes

Am Fuße des Dorfes Belvès, klassifiziert als eines der "schönsten Dörfer Frankreichs", in einer alten Mühle im Nauze-Tal gelegen, mit...

Mühlenstraße 257
Angenehm

Museum Fernand Desmoulin

Das Museum präsentiert das mediale Werk des Malers und Aquarellisten Fernand Desmoulin (1853-1914) Schon sehr früh wurde er vom Fieber des Spiritualismus erfasst...

Boulevard Charlemagne
Brantôme im Perigord

Museum für Kunst und Archäologie des Périgord

Prähistorie, Ethnographie und bildende Kunst

Das Museum für Kunst und Archäologie des Périgord ist das älteste im Departement Dordogne und beherbergt über 45.000 Kunstwerke...

Cours Tourny 22
Périgueux

Costi-Museum

Eine bemerkenswerte Sammlung von Skulpturen des Künstlers Costi

Das ehemalige Pfarrhaus Saint Jacques in Bergerac beherbergt das Museum unter den bemerkenswerten Gewölben des Kellers der Petite Mission.

Rue Saint-Esprit 29
Bergerac

Gorodka

Dorf der Einzigartigen Kunst 4 km von Sarlat

Gorodka ist Teil des Rundgangs von Singular Art (herausgegeben vom Palais du Facteur Cheval) "Wenn es einen Wettbewerb gäbe...

Rue Louis de Champagne
Sarlat-la-Canéda

Lascaux 4 Centre International de l'Art Pariétal (Internationales Zentrum für Parietale Kunst)

Internationales Zentrum für Höhlenkunst Lascaux ( lascaux 4 )

Das Faksimile der Höhle von Lascaux In Lascaux 4 befindet sich das Replikat der berühmten Höhle von Lascaux, die nach dem Hügel unter...

Montignac

Vesunna

Gallo-römische Museumsstätte in Périgueux

Vesunna ist die antike Stadt von Périgueux, die ein 60 Hektar großes Mäander am rechten Ufer der Isle einnimmt. Das Vesunna-Museum ist ein Museum...

Rue 26ème Régiment d'Infanterie 20
Périgueux

Die Mühle von La Veyssière

Handwerklich hergestellte Öle und Mehle

Die Moulin de la Veyssière ist eine fast tausend Jahre alte Mühle in Neuvic, im Herzen des weißen Périgord. Sie ist die einzige Mühle, die noch...

La Petite Veyssière
Neuvic

Der Thot-Park

Erweitern Sie Ihre Erfahrung in der Vorgeschichte

Im Parc du Thot entdecken Sie den Cro-Magnon-Menschen und seine Beziehung zu den Arten, die zu seiner Zeit lebten und die er manchmal malte oder...

Thonac

Le Regourdou

Das Heiligtum des Neandertalers

Die außergewöhnliche Geschichte von Le Regourdou beginnt im Jahr 1954, als Roger Constant Besitzer eines Bauernhofs in der Nähe der Höhle von...

Montignac