Villefranche du Périgord Villefranche du Périgord Villefranche du Périgord Villefranche du Périgord Villefranche du Périgord

Villefranche du Périgord

Bastide im Kastanienland

Villefranche du Périgord

Diese Bastide, die älteste des Périgord, ist bekannt für ihren berühmten Markt mit Steinpilzen in der Saison und seine Kastanien.

Dorf im Süden von Périgord Noir, im Land der mittelalterlichen Bastide und Stadt, an der Grenze des Grundstücks und der Lot-et-Garonne.

In den Grenzen von Périgord, Quercy und Haut Agenis wurde die von Alphonse de Poitiers, dem Bruder von Saint Louis, bestellte Bastide von Villefranche-du-Périgord von dem Steward Guillaume de Barriols gegründet und erhielt 1261 seine Franchise-Charta. Nach vielen Wechselfällen, durch Kriege und dann durch religiöse Ereignisse, kam es, wie wir es zu Beginn des 21. Jahrhunderts kennen.

Ausrüstung

     

    Adresse:
    24550 Villefranche du Périgord
    Sektor
    Schwarzer Périgord
    Kontakt zum Eigentümer

      Ihr Name (erforderlich)

      Ihre E-Mail (erforderlich)

      Ihr Telefon

      Betreff

      Ihre Botschaft


      Was finden Sie in der Nähe?