Der Klettersteig von Marqueyssac Der Klettersteig von Marqueyssac Der Klettersteig von Marqueyssac

La Via Ferrata de Marqueyssac

Akrobatik-Parcours auf einer Klippe mit Blick auf die Dordogne

Willkommen auf dem Via Ferrata de Marqueyssac

Der Klettersteig von Marneyssac befindet sich in der MARQUEYSSAC Gärten.

Der Klettersteig (von der italienischen "Eisenbahn") ist eine in eine Felswand eingebaute Route, die mit spezifischen Metallelementen (Kabel, Leitern, Rampen usw.) ausgestattet ist, um das Vorwärtskommen zu erleichtern. Die Sicherheit ist dank einer Rettungsleine, die eine Selbstversicherung der Teilnehmer ermöglicht, optimal.

In Marqueyssac wandern Sie entlang der Klippe, die hundert Meter tiefer die Dordogne dominiert. Der Kurs ist vollkommen sicher dank einer durchgehenden Rettungsleine - ein Gerät, an das Sie angeschlossen werden, ohne sich davon lösen zu können, was jegliche Fehlbedienung verhindert.

Nach ein paar zögerlichen Schritten am Anfang werden Sie schnell Vertrauen gewinnen und das Panorama genießen. Der Via Ferrata de Marqueyssac ist sowohl eine lustige als auch sportliche Aktivität auf halbem Weg zwischen Klettern und Wandern.

Der Parcours ist fast 200 m lang, Sie werden durch Sprossen, Paletten oder Balken, die an der Klippe befestigt sind, sowie durch weitere Luftpassagen, die auf Holzbrettern oder sogar auf einer Affenbrücke gestemmt sind, geführt. Unsere erfahrenen Ausbilder sorgen für die Installation und Kontrolle der Ausrüstung wie Gurte und geben Ihnen die grundlegenden Sicherheitsregeln. Sie können den Kurs selbständig oder in Begleitung absolvieren.

Die Aktivität ist für alle, ob Sportler oder nicht, ab 8 Jahren und über 1,30 m zugänglich. Die Strecke ist horizontal und erfordert daher keine besonderen körperlichen oder technischen Fähigkeiten. Es ist jedoch ein ziemlich beeindruckender Kurs, der die Überwindung der Höhenangst erfordert. In der Tat, auch wenn die durchschnittliche Höhe des Platzes etwa fünfzehn Meter beträgt, wird das Höhengefühl durch die dominierende Position der Klippe über dem Dordogne-Tal verstärkt.

Keine Sorge, bevor Sie den Via ferrata de Marqueyssac betreten, werden Sie einen Testlauf machen, der repräsentativ für die Bedingungen der gesamten Strecke ist. Wenn Sie diesen Testparcours bestehen, können Sie den Parcours selbständig für etwa 30 Minuten entlang der Klippe befahren. Wenn im Gegenteil die Voraussetzungen für eine Fortsetzung nicht gegeben sind, ermöglicht Ihnen ein Fluchtweg die sofortige Beendigung der Aktivität und die sofortige Rückkehr zum Ausgangspunkt.

Es wird etwa 45 Minuten dauern, um die Aktivität von der Ausrüstung und Anleitung bis zur Ankunft abzuschließen.

Die Anlagen entsprechen den europäischen Normen und werden täglich kontrolliert. Zwei jährliche Inspektionsbesuche werden von einer zugelassenen Inspektionsstelle durchgeführt.

Preisdetails

Die Tarife für 2019

Die Aktivität wird ohne Aufpreis zum Eintrittspreis der Gärten angeboten:
Individuelle Tarife:

Erwachsene: 9,90 €.

Kinder (10-17 Jahre alt) : 5 €.

Kostenlos für Kinder unter 10 Jahren.
Gruppenzinsen:

Die Aktivität wird auch an den üblichen Öffnungstagen ohne Aufpreis zum Garteneintrittspreis angeboten. Unter diesen Bedingungen haben Gruppen keinen Vorrang vor Einzelpersonen.

Erwachsene: 7,50 € (1 kostenloser begleitender Erwachsener pro 20 Erwachsene)

Schule: 1 kostenloser begleitender Erwachsener für je 10 Kinder

Sekundarstufe : 3,60 €.

Grundschule: 3,20 €.
Möglichkeit für Gruppen, außerhalb der üblichen Tage und Zeiten zu buchen: Festpreis von 180 € zusätzlich zum Eintrittspreis (max. 48 Personen).

Termine und Zeiten

Strecke im Jahr 2020 wegen Covid 19 geschlossen

Sprachen gesprochen

 

Adresse :

Jardins suspendus de Marqueyssac Belvédère de la Dordogne 24220 Vézac

Sektor

Schwarzer Périgord
Online-Buchung

Kontakt zum Eigentümer

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihr Telefon

    Betreff

    Ihre Botschaft


    Was finden Sie in der Nähe?