Die Gärten der Chartreuse du Colombier Die Gärten der Chartreuse du Colombier Die Gärten der Chartreuse du Colombier Die Gärten der Chartreuse du Colombier Die Gärten der Chartreuse du Colombier Die Gärten der Chartreuse du Colombier Die Gärten der Chartreuse du Colombier Die Gärten der Chartreuse du Colombier Die Gärten der Chartreuse du Colombier

Die Gärten der Chartreuse du Colombier

Bemerkenswerter Garten in der Dordogne

Die Gärten der Chartreuse du Colombier

Rund um eine bukolische und raffinierte Chartreuse aus dem 17. und 18. Jahrhundert, Jagd- und Feldhäuser, Die Taubenhausgärten kombinieren Charme und Überraschungen, ländliche Anmut und Förmlichkeit zur Freude der Besucher, indem sie geschlossene Räume und Gärten, barocke Pavillons, Taubenhäuser und Ausrichtungen verschiedenster Arten entdecken.

Dieses Set von Kastenstickwaren, Blumenbeeten und duftenden Büschen, flachen Streifen aus alten Rosen, Pfingstrosen und Glühbirnen, ist mit Einfachheit und Eleganz organisiert. Ein großer Ziergarten mit florentinischer Inspiration, mit Becken, Brunnen, Pavillons und Espaliers, vervollständigt dieses Ensemble, das von Kennern geschätzt wird und einzigartig in Périgord ist.

Seit dem Frühjahr 2014 für die Öffentlichkeit zugänglich, wurde das Label "bemerkenswerte Garten" vom Kultusministerium verliehen, im Februar 2015 an die Gärten der Chartreuse, die die 14 Gärten mit dem Titel Périgord integriert.
Die Gestaltung des Gartens, vor allem in den letzten zwanzig Jahren, wurde auf die Achtung der bukolischen Natur des Ortes gewidmet, die Hervorhebung der Perspektiven auf die umliegenden Wälder, und manchmal die Betonung der Erniedrigung, die Organisation "der vollen und "Leer" durch Ausrichtungen oder Mails von Bäumen (Linden, Asche, Persimmonen, Wenn., Mappeln von Montpellier, Reifer.)

Die Gärten, die sich auf zwei große Nord-Süd-und Ost-West-Achsen erstrecken, werden durch fünf Haupteinheiten, die die Ordnung von drei Hektar abdecken, entwickelt.

Preisdetails

Preis: 6 Euro, kostenlos für Kinder unter 12 Jahren. (Tiere, die an der Leine gehalten werden.)
Möglichkeit der Führung nach Vereinbarung.

Teehaus und leichte Speisen im Garten

Termine und Zeiten

Die Gärten der Chartreuse du Colombier, "zwischen Limeuil und Trémolat an der D 31" gelegen, sind vom 16. April bis 1. Oktober für die Öffentlichkeit zugänglich.
Öffnungszeiten: Von 10 bis 18 Uhr.

Sprachen gesprochen

 

Adresse:
Chartreuse du Colombier 24 510 Paunat
Sektor
Schwarzer Périgord
Kontakt zum Eigentümer

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihr Telefon

    Betreff

    Ihre Botschaft


    Was finden Sie in der Nähe?