Sie können in Le Bugue das Dorf Bournat besuchen, das ein Dorf im Périgord um 1900 nachbildet. Aber was bedeutet das Wort Bournat auf Okzitanisch?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Le Bournat oder "lo bornat" auf Okzitanisch bedeutet der Bienenstock. Dieser Begriff veranschaulicht treffend das Summen der Aktivitäten und des Lebens zu Beginn des letzten Jahrhunderts. Entdecken Sie das Dorf Le Bournat, in dem die Zeit im Jahr 1900 hier stehen geblieben ist.

Welcher unterirdische Ort wird als Kristallkathedrale bezeichnet?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Der Gouffre de Proumeyssac befindet sich in Audrix im Périgord Noir, Der Ort ist wunderbar beleuchtet und Ihr Besuch wird von einem Ton- und Lichtspiel begleitet...Mehr dazu

Advertisement

Welcher dieser prähistorischen Begriffe hat seinen Ursprung nicht im Périgord?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Das Magdalénien und das Moustérien entsprechen prähistorischen Zeitaltern, die auf der Entwicklung der Werkzeuge basieren. Diese Begriffe sind mit den Fundstätten im Dorf La Madeleine und in Moustier in der Dordogne verbunden. Cro-magnon ist nach dem Ort benannt, an dem die ersten Knochen des Homo sapiens (auch Cro-magnon-Mann genannt) gefunden wurden.im Abri Cro Magnon in Les Eyzies-de-taillac. Das Wort Neandertaler stammt von einem kleinen Tal in Deutschland.

Welcher Chefkoch, der die Sendung top chef auf M6 moderiert, hat im Restaurant le château de Reynats in Chancelade seinen ersten Stern bekommen?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Philippe Etchebest arbeitete von 2001 bis 2003 im Château des Reynats, ist der Starkoch von "Cauchemar en cuisine" und leitet das Restaurant "Le Quatrième mur" im Theater von Bordeaux. Er hält sich regelmäßig im Périgord unweit von Bergerac auf...

Advertisement

Cyrano, die berühmte Figur von Edmond Rostand, war in der Stadt Bergerac geboren.

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Auch wenn die Cyrano-Statue, das Wahrzeichen der Stadt, auf der Place Pélissière steht, war die Figur nie in Bergerac. Die Figur, die Edmond Rostand Savinien de Cyrano de Bergerac zu seinem berühmten Theaterstück inspirierte, stammte nämlich aus der Nähe von Paris. Bergerac ist der Name eines Familienwohnsitzes im Chevreuse-Tal im Departement Yvelines.

In Urval können Sie einen Bannofen aus dem 14. Jahrhundert entdecken... Aber warum wird dieser Ofen als Bannofen bezeichnet?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Der Bannofen war ein Holzofen, der den Bewohnern vom Grundherrn zur Verfügung gestellt wurde. Der Grundherr schrieb seinen Untertanen die Nutzung vor und erhob eine Gebühr für jede Nutzung. Die Bannöfen wurden im Zuge der Revolution am 4. August 1789 abgeschafft.

Advertisement

Wie heißt das traditionelle Gericht aus dem Périgord, das aus einem Brotteig besteht, der in einer Fleisch- und Gemüsebrühe gekocht wird?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Die Mique ist eines der ältesten Gerichte, die im Périgord bekannt sind. Sie war ein hervorragendes Nahrungsmittel für den Bauern, vor allem in Zeiten, in denen Weizenbrot als Luxus galt und der Ofen nicht immer angeheizt wurde.

Wie wurden die Höhlen von Lascaux entdeckt?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Im Jahr 1940 entdeckten vier Jungen den Eingang zur Höhle von Lascaux, als sie ihren Hund verfolgten, der in einen Bau geraten war. Heute ist die Höhle geschützt und kann nicht mehr besichtigt werden, aber es wurde ein wunderschönes Faksimile am Hang eines Hügels errichtet, das die Sixtinische Kapelle der Vorgeschichte perfekt nachbildet. Entdecken Sie Lascaux IV - Centre international de l'art pariétal hier.

Advertisement

Welches Dorf liegt am Zusammenfluss der Flüsse Vézère und Dordogne?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Limeuil en Périgord Noir wurde als "schönste Dörfer Frankreichs" eingestuft und ist einen Besuch wert. die Panoramagärten von Limeuil besuchen, die den Zusammenfluss von Vézère und Dordogne überblicken.

Von welcher Industrie war das kleine Dorf Couze zwischen Bergerac und Lalinde einst geprägt?

Quiz Périgord Nr. 2
Richtig! Wrong!

Couze et Saint-Front Wiege der Papierherstellung im Südwesten ist ein kleines Dorf am Ufer der Dordogne, das Ende des 18. Jahrhunderts bis zu 13 Papiermühlen am Ufer der Couze beherbergte. Heute haben drei von ihnen ihre Bestimmung als Papiermühlen bewahrt. Zu ihnen gehören entdecken Sie die Moulin de La Rouzique, die heute das Écono-musée du papier chiffon ist.

Quiz Périgord Nr. 2
Bravo Sie sind unschlagbar, Sie wissen alles über die Kultur des Périgord!

Quiz Périgord Nr. 2

Das ist nicht schlimm,man kann nicht alles wissen,es gibt so viel zu lernen im Périgord,nutzen Sie Ihre Chance!
Sie lernen unsere schöne Region langsam kennen! Besuchen Sie sie und lernen Sie mehr!

Quiz Périgord Nr. 2

Sie sind fast unschlagbar! Sind Sie nicht zufällig aus der Gegend?

Quiz Périgord Nr. 2

3 Kommentare

  1. Brulaud Julien

    Sehr bereichernd und ich liebe die Dordogne für historische Orte und entdecken Sie die Ecken des Périgord

  2. Anonym

    Moustérien kommt auch aus dem Perigord, aus der Gemeinde Moustier, also verstehe ich nicht, warum diese Antwort mit "vrong" gekennzeichnet ist;

    1. Ich wage es

      denn die Frage ist, welcher dieser Begriffe nicht mit der Dordogne in Verbindung steht...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschten Verkehr zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Feedback-Daten verwendet werden.

Organisieren Sie Ihren Aufenthalt Besichtigungen, Freizeit, Unterkunft, Gastronomie