Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten Eyrignac und seine Gärten

Eyrignac und seine Gärten

Der schönste Garten in Périgord

Die Gärten des Schlosses von Eyrignac

Die Gärten des Schlosses von Eyrignac, eingeschrieben in historischen Denkmälern seit 1986, sind zweifellos die meisten Schöne Gärten von Périgord . Sie sind seit 1987 für die Öffentlichkeit zugänglich und es ist kein Zufall, dass sie jedes Jahr fast 100 000 Besucher begrüßen.

An diesen Orten werden nicht weniger als 300 Pflanzenskulpturen präsentiert. Ausgetönte Hecken und Rasenflächen vermischen Harmonieusemnet mit ein paar Wasserstücken.

Meisterwerk der Spitzenkunst, diese Gärten bestehen vor allem aus 4 Essenzen von Bäumen und Sträuchern: Die Reize, das IFS, die Buis und die Zypressen bieten Ihnen eine herrliche und andere Darstellung während des ganzen Jahres variiert während der Jahreszeiten und Stunden In verschiedenen Grüntönen sind sie deshalb an jedem Tag des Jahres für einen Besuch geöffnet.

Alles wird umgesetzt, um die Ausnahme in einem Garten zu privilegieren: Eine Tradition von der Größe zu Lancienne, das heißt mit der Kreide und Hand, die sorgfältige Veredelung der Rasenflächen mit bemerkenswert gezähmten Pflanzen.

Die Domaine Eyrignac, ein außergewöhnliches Familienerbe, gehört seit mehr als 500 Jahren oder 22 Generationen zur gleichen Familie. Es ist Louis Antoine Gabriel, Marquis de Costes de la Calprenède, der im 18. Jahrhundert die Gestaltung der französischen Gärten initiierte, von letzteren gibt es nur die Brunnen, die Becken und die Statuen, sie wurden später in einen englischen Garten umgewandelt. Sie folgen der Mode der Zeit bis ins 20. Jahrhundert. In den sechziger Jahren unternahm Gilles Sermadiras de Pouzols de Lile die Pläne und Illustrationen, die gefunden wurden, um ihre Route und ihren ursprünglichen Glanz in die Gärten zurückzubringen. John Sermadiras Heute ist der würdige Erbe und setzt mit meiner Leidenschaft die Arbeit fort, die er selbst geleistet hat.

Sie werden auch zahlreiche Blumen entdecken, wie zum Beispiel den schönen Weißen Rosengarten, der am Rande der großen Gärten angelegt wurde, was diesen Orten Poesie und Leichtigkeit verleiht.

Alles liegt im Detail, sorgfältig kalkulierte Beschneidung und Bepflanzung der Sträucher schaffen außergewöhnliche Augenbeschaffende Perspektiven, die Linien wirken parallel dem verschwindenden Punkt entgegenwirken, der mit der Entfernung erscheinen sollte, dort ist es Alles Genie der Landschaftsarchitekten.

In ständiger Evolution bieten die Gärten Ihnen an, 4 neue poetische und farbenfrohe Welten zu entdecken: Der Frühlingsgarten, der Gemüsegarten, der Floristische Garten und die Blumenwiesen. Aber wir sagen Ihnen wenig mehr, Sie müssen kommen und sie entdecken und die unbeschreibliche Atmosphäre spüren.

Animationen 2020:

1. April bis 15. November: AUSSTELLUNG DER SCHULPTUREN "Zwischen Eisen und Blättern".
Eyrignac verwandelt sich in eine Open-Air-Kunstgalerie und lädt Sie ein, die Skulpturen von Patrick Lainville während der gesamten Saison zu entdecken. Seine einzigartigen Werke werden den Besuch der Gärten um die Gassen herum begleiten und neue Perspektiven bieten, die Metall und Pflanzen verbinden.
12. und 13. APRIL von 10 bis 19 Uhr ohne Unterbrechung: ÖSTLICHE SCHÄTZE
In den Gärten zum Thema Ostern können Jung und Alt einen natürlichen Cluedo genießen.
Sonntag 17. MAI von 9:30 bis 19 Uhr ohne Unterbrechung: Geschmacksstickerei
Ein schöner Tag in der Perspektive: Besticken Sie die exklusiv von Maison Sajou kreierten Motive "Les Plus Beaux Jardins de France", probieren Sie die Köstlichkeiten der Teestube "Côté Jardins", schlendern Sie durch die Gärten. Und außerdem erhalten Mütter ein liebevoll gestaltetes Geschenk zum Muttertag.
6. und 7. Juni von 9:30 bis 19 Uhr ohne Unterbrechung: Auf zum GARTEN!
Thema 2020 : Die Weitergabe von Wissen
Barfußbesuch und Rasenschnitt und Pflegewerkstatt mit den Gärtnern.
12. und 13. Juni: GARTEN-PARTY im MANOIR
Anlässlich von Châteaux en fête können Sie im Innenhof des Herrenhauses eine Gartenparty genießen. Besuchen Sie das Erdgeschoss der Villa, Picknick, Unterhaltung und Partyausrüstung empfohlen.
Vom 13. Juli bis 17. August jeden Montagabend ab 19 Uhr: PICK-NIQUES WEISS
Ephemeral Veranstaltung an einem einzigartigen Ort. Tanzparty, DJ, weißes Kleid empfohlen, Picknick auf Rasen, Cocktailbar, leichte Spiele und Feuerwerk.
JULI / AUGUST: FÜHRUNGEN Während des Sommers genießen Sie täglich um 11 Uhr (nach Voranmeldung) eine Führung.
19. und 20. September von 9:30 bis 19 Uhr ohne Unterbrechung: HERITAGE DAYS
Besuchen Sie barfuß und die Hinterbühne der Gärten.
24. und 25. OKTOBER von 10 bis 19 Uhr ohne Unterbrechung: SOUP FESTIVAL
Erste Ausgabe: Suppenverkostung, Kochvorführungen und Amateurwettbewerb.
2000-2020: 20 JAHRE WEIßER GARTEN
Spezielle Animationen
Abenteuerspiele für Kinder ab 5 Jahren Ein lustiger Besuch mit Artaban Junior, Capucine l'exploratrice und Georges le Rouge-Schlucht! Ausgestattet mit einem Teleskop, Kompass oder einer Lupe lernen sie zu beobachten, sich zu orientieren und mit ihren Karten jedes Rätsel zu finden. Sie werden lernen, während sie Spaß haben, mit der Hilfe ihrer Eltern für einen lustigen Familienbesuch. Sobald alle gelöst sind, werden die Rätsel ihnen die richtige endgültige Antwort geben, dieses berühmte SESAM für ein schönes Geschenk.

 

Preisdetails

Preise 2019:

Zusätzlich 12,90 €

Familienpass -€39
(2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder oder Jugendliche)

Kinder unter fünf Jahren -FREE

Kinder von 5 bis 10 Jahren -€6.50

Teenager im Alter von 11 bis 18 Jahren -€8,50 €

Student (Auf Vorlage des Nachweises)-10,50 €
Behinderte Person -7,90 € (ermäßigter Tarif für den Begleitpreis)

Verleih von Audioguides - 2€.

Winterpreis vom 12. November 2019 bis 29. Februar 2020 : Erwachsene 10,90€ statt 12,90€.

Termine und Zeiten

Die Gärten sind geöffnet Ohne Ausnahme jeden Tag des Jahres.

1. Januar bis 31. März:
Von 10.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Vom 1. bis 30. April:
Von 10 bis 19 Uhr ohne Unterbrechung

1. Mai bis 30. September:
Von 9:30 bis 19 Uhr ohne Unterbrechung

Vom 1. bis 31. Oktober:
Von 10 bis 19 Uhr

Vom 1. November bis 31. Dezember:
Von 10.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 Uhr bis Nightfall
* Eröffnung der Kasse bis 19 Uhr

 

Salignac-Eyvigues
Route ansagen
Adresse:
Eyrignac und seine Gärten 24590 SALIGNAC-EYVIGUES
Sektor
Schwarzer Périgord
Online-Buchung
Kontakt zum Besitzer:

Ihr Name (erforderlich)

Ihre E-Mail (erforderlich)

Ihr Telefon

Betreff

Ihre Botschaft





Was finden Sie in der Nähe?