Château des Bories Château des Bories Château des Bories

Château des Bories

Ein außergewöhnlicher Ort: ein Familienhaus

+33 6 20 42 97 14

Willkommen im Château des Bories

Das Schloss Bories steht auf der Gemeinde Antonne-et-Trigonant am Rande der Insel, am östlichen Stadtrand von Périgueux.

Der Bau des Schlosses begann 1497 für Jeanne de Hautefort, Witwe von Jean de Saint-Astier, auf den Resten einer alten Behausung. Die Burg wurde während der Religionskriege und dann während der Fronde mehrmals belagert.

Das Château des Bories zeichnet sich durch eine Mischung verschiedener Stile aus, sowohl aus dem Mittelalter mit seinem großen dreistöckigen Wohnhaus, das von machikolierten Türmen eingerahmt wird, als auch aus der Renaissance mit seinen vielen Fenstern mit Zwischenpfosten.

Sie werden seine Terrassen, seine gotische Küche, seinen Wachraum, seine Renaissance-Treppe, seine Galerie, sein Oratorium und seine Gewölbekeller entdecken.

Roland de Lary, sein Besitzer, wird Sie führen.

Das Château des Bories heißt Sie auch für Ihre Hochzeiten und Zeremonien willkommen:Château des Bories

 

Preisdetails

Voller Preis : 5,50 €Erwachsene

Kindertarif : 4 €.

Termine und Zeiten

Führungen vom 1. Juli bis 31. August von 13.00 bis 19.00 Uhr.

Jeden Tag außer Sonntag: ein familiärer Empfang zu jeder Zeit

Besuche für Gruppen und nach Vereinbarung für den Rest des Jahres

Durchschnittliche Dauer des Besuchs: 40 Minuten

 

Adresse :
Site des Bories 24420 Antonne
Sektor
Périgord Weiß
Kontakt zum Eigentümer

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihr Telefon

    Betreff

    Ihre Botschaft


    Was finden Sie in der Nähe?