La Roque Gageac La Roque Gageac La Roque Gageac La Roque Gageac

La Roque Gageac

Dorf zwischen der Steilküste und dem Fluss Dordogne

Willkommen in La Roque GAGEAC

La Roque Gageac ist eines der schönsten Dörfer Frankreichs Eingebettet in eine riesige Kalksteinklippe in der Höhle eines Mäanders der Dordogne, ist sie bemerkenswert in die Landschaft integriert.

La Roque Gageac ist eine wichtige und uneinnehmbare Hochburg des Hundertjährigen Krieges. Aus dieser Zeit stammen die Festungen Troglodyte und die Schlösser der Bischöfe von Sarlat.
Eine Renaissance der schönen geschnitzten Steinhäuser sind gekommen, um das Dorf zu verschönern.
Viele kleine Gassen führen zum Fuß der Klippe, von wo aus man einen schönen Blick auf den Fluss genießen kann.
Neben der Kirche, auf halber Höhe der Klippe, und dank dieses natürlichen Solariums gedeihen ein erstaunlicher exotischer Garten bestehend aus Palmen, Bananenbäumen, Agaven, Feigenbäumen, Kakteen, Bambus ...
Das Fremdenverkehrsamt organisiert Führungen durch das Dorf. (Abfahrt vom Tourismusbüro, Dauer: 1h)
Schauen Sie sich die Später Manor.
Dieses Herrenhaus gehörte Jean Tarde, der aus La Roque-GAGEAC stammt. Als berühmter Humanist und Botaniker brachte er das erste astronomische Teleskop seines Freundes Galileo in die Region zurück.
Scheuen Sie sich nicht, durch die steile Treppe, die die Leere überblickt, nach Fort Troglodytic zu klettern. Der Besuch lohnt sich. Die im 12. Jahrhundert erbaute Festung, die den Eindringlingen aus Nordfrankreich standhält, wird zu Beginn des 18. Jahrhunderts abgebaut, um als Steinbruch zu dienen.

Das Dorf ist der Ausgangspunkt für viele der höchsten Spaziergänge in Gabares, die flachen Boten, die in der Vergangenheit benutzt wurden, um die Waren entlang der Dordogne zu transportieren.

Sie können sich auch ins Wasser setzen für eine Kanu-Wandern.
Oder entdecken Sie den Périgord, der vom Himmel aus in einem Heißluftballon zu sehen ist oder Flugzeug und warum nicht Fallschirm

Ausrüstung

 

Adresse :

la roque gageac

Sektor

Schwarzer Périgord

Kontakt zum Eigentümer

    Ihr Name (erforderlich)

    Ihre E-Mail (erforderlich)

    Ihr Telefon

    Betreff

    Ihre Botschaft


    Was finden Sie in der Nähe?