Die Périgord-Märkte

Der Tag, an dem das Dorf zum Leben erwacht. Markttag!

Markt Sarlat

Abgesehen von den wenigen Wüstenabenden in einigen alten Gassen, die von unbeschreiblichem Charme sind, ist eine der sichersten Möglichkeiten, die Dörfer von Périgord zu entdecken, um dort an einem Markttag zu spazieren! Der Markt ist Teil des täglichen Lebens vieler Périgourdins (verwandt. Der Sommer wie der Winter, das lokale Leben hat an diesem Tag eine besondere Bedeutung!
Wenn man das Leben der Märkte liebt, kann man nur das in Dordogne schätzen. Sicherlich ist es die Möglichkeit, Handwerk, kulinarische Kultur, saisonale Gemüse zu entdecken ... Aber die lokale Architektur bringt ihr wenig mehr! Der Markt hat die Gabe, einige Kulturschmuck hervorzuheben ...
Geheimnisvolle Straßen, Plätze, die singen, Sonnenbaden auf der Terrasse eines Cafés, an der Grenze zum Fluss, Gerüche, Farben, alles wird umgesetzt, um einen einfachen und angenehmen Moment zu genießen. Die Märkte (Mittwoch und Samstag) der Städte wie Sarlat, Bergerac und Perigueux sind großartig, aber einen Besuch wert. Sie haben einen wahnsinnigen Charme. Verlieren Sie sich ein paar Stunden ... Aber verzweifeln Sie nicht, wenn es schwierig ist, einen Platz zum Parken zu finden. Die Märkte der kleinen Dörfer werden Ihnen ebenso gefallen. Hier ein paar meiner Favoriten: Der von Donnerstag bis Domme. Dieses Dorf ist ein Muss. In Beaumont du Périgord sind die Farben des Marktes hervorragend und bringen der Bastide eine ganz neue Dimension. In St. Cyprien generiert der Sonntagsmarkt auch viele Besucher, das ganze Jahr über. Sie können auf einer der Terrassen sitzen und die Umgebung genießen. Jedes Mal entdecken Sie die Handwerker, ihre Produkte. Von Kuchen bis Walnuss, Cabecou, Wurst, Trüffel, Erdbeere, Spargel, Wein, Foie Gras oder kandierten Ente haben Sie eine ziemlich genaue Vorstellung von dem Terroir, indem Sie zu einem dieser Märkte gehen ... Lassen Sie sich von einigen Spezialitäten verführen! Hier sind ein paar Tipps, um Betrügereien zu vermeiden (und ja auch da ist es möglich!): Versuchen Sie, die Herkunft der Produkte für eine garantierte Qualität zu gewährleisten. Für die Gans und Ente, stellen Sie sicher, dass sie gut in Périgord (oder in Frankreich) gezüchtet sind. Wenn Sie ein Produkt kaufen, bei dem es zum Beispiel schwarze Trüffel gibt, stellen Sie sicher, dass es sich nicht um ein Aroma handelt, sondern um viele echte Stücke, und dass sie in ausreichender Menge sind. Am besten schmeckt es. Eine frische schwarze Trüffel (TUBER MELANOSPORUM) findet man mitten im Sommer nicht. Dieser ist der bekannteste und mit Abstand der bessere.
Im Sommer gibt es am Abend viele Märkte, auf denen man im Freien essen kann. Périgourdins (verwandt oft freuen sich auf sie, da sie oft Orte sind, die Qualität der Produkte garantieren. Die Produzenten werden in Ausschüssen ausgewählt, was einigen kleinen Dörfern erlaubt, darüber zu sprechen. So sieht es Audrix, in schwarzem Périgord. Dieses kleine Dorf mit atemberaubender Aussicht ist sehr charmant. Am Nachmittag können Sie im städtischen Schwimmbad zu einem sehr kleinen Preis schwimmen. Am Samstagabend zeigt der Nachtmarkt einen großen Ruf für seine Authentizität und Qualität. Das Landbrot wird live im alten Brotbackofen des Ortes gekocht, (es ist besonders ausgezeichnet), das Bio-Gemüse der Dillfarm wird bis zum Grill gekocht,... Es gibt auch Erdbeersalat, Perigourdine-Salat, Wein, Käse, etc ... Und Ihre Kinder können in einer Kutsche eine kleine Tour durch das Dorf machen. Man muss das Konzept lieben: Tische des Dorfes im Freien, man muss an der Reihe warten, die uns interessiert, manchmal muss man sich ein wenig mit dem Nachbarn umarmen, wenn es zu viele Leute gibt, man muss sein Besteck planen oder sie vor Ort mieten Wenn man das Prinzip "sich selbst tragen lassen" akzeptiert, lebt man einen sehr angenehmen Moment, es ist garantiert. Kommen Sie nicht zu spät ... Und wenn Sie auf einem Markt einen gelben Van überqueren, empfehle ich Ihnen, den berühmten "Omas Kuchen" von Lionel zu probieren. Es ist Nüsse und es ist ein sicherer Wert!
Fühlen Sie sich frei, dieses Thema in Kommentaren fortzuführen ... Claudia

Organisieren Sie Ihren Aufenthalt

Besuche, Freizeit, Unterkunft, Gastronomie

1 Kommentar

  1. Eef

    Märkte sind groß

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um den Müll zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Feedback-Daten genutzt werden.